PowerBroker Auditor
für Windows File Systeme

Echtzeit-Auditierung und Durchsetzung von Sicherheitsanforderungen für Windows File Systeme

Das Dateisystem Ihrer Firma beinhaltet geschäftskritische Ressourcen, geistiges Eigentum und eine Vielzahl anderer sensibler Informationen. Eine einzige unbeabsichtigte Änderung kann zu einem ernsthaften Risiko für Ihr Unternehmen werden, da sie die Produktivität beeinträchtigen und zu Ausfällen führen kann. Falsche Zugriffsberechtigungen können schnell zur Verletzung von Sicherheitsrichtlinien, zu unerwünschter Verbreitung von Geschäftsgeheimnissen und zu weiteren ernsthaften Sicherheitsvorfällen führen.

Gleichzeitig benötigen native Auditing-Tools unnötig viele Ressourcen auf den Servern, sind umständlich zu konfigurieren und nehmen enorm viel Zeit in Anspruch, wenn es darum geht, in der Flut von Audit-Einträgen gezielt nach Informationen zu suchen. Auf Grund des Fehlens von zentralen Auditing- und Reporting-Möglichkeiten können Sie darüber hinaus kein Gesamtbild der Aktivitäten auf Ihren Dateisystemen vermitteln.

Der PowerBroker Auditor für Windows File Systeme gibt Ihnen größte Sicherheit und mehr Kontrolle über die File Systeme im gesamten Unternehmen. Er überwacht, alarmiert und berichtet in Echtzeit über alle wichtigen Änderungen an Dateien und Ordnern. Administratoren können sich in kürzester Zeit über “WER, WAS, WO, WANN” zu beliebigen Zugriffen und Änderungen informieren. Automatisierte Reports können regelmäßig an die Verantwortlichen für bestimmte Daten gesendet werden, damit diese sich ein Bild davon machen können, wer ihre Daten liest und verändert.

VERFOLGUNG VON FILESYSTEM-AKTIVITÄTEN MIT EINEM UMFASSENDEN AUDITING FÜR ALLE KRITISCHEN ÄNDERUNGEN

Der PowerBroker Auditor für Windows Filesysteme erfasst alle wesentlichen Informationen zu Modifikationen einschließlich der Information darüber, wer die Änderung wann und von wo aus vorgenommen hat. Alle Änderungen können in einer Vorher-/Nachher-Gegenüberstellung auf einfachste Weise analysiert werden, was das Troubleshooting erheblich erleichtert. Außerdem liefert Ihnen der PowerBroker Auditor für Windows File Systeme die IP-Adresse oder den Namen des Rechners, von dem aus die Änderung durchgeführt wurde. So können die Benutzer oder Programme, von denen die Änderung ausgelöst worden ist, leichter identifiziert werden.

EFFIZIENTE COMPLIANCE DURCH ZENTRALES UND AUTOMATISIERTES REPORTING

Der PowerBroker Auditor für Windows Filesysteme verwandelt die Rohdaten zu allen Änderungen in aussagekräftige Reports, so dass die Einhaltung interner Sicherheitsbestimmungen oder externer Vorschriften auf effiziente Weise dokumentiert werden kann. Neben den zahlreichen vorgefertigten Reports können auf einfache Weise auch eigene Ansichten und Berichte erstellt werden, um Dateiressourcen zu analysieren und im Blick zu behalten. Die Berichte können automatisch zu bestimmten Zeitpunkten erstellt werden und Auditoren, Sicherheitsbeauftragten sowie den Verantwortlichen für die jeweiligen Daten per Email zugesandt werden.

ZENTRALES DASHBOARD FÜR DIE ANALYSE

Mit seinem interaktiven Dashboard für die zentrale Analyse der gesammelten Daten versetzt der PowerBroker Auditor für Windows Filesysteme Administratoren in die Lage, sehr schnell und detailliert Informationen über Dateizugriffe und Berechtigungsveränderungen zu erhalten, die eine Verletzung der Datenintegrität und Sicherheit zur Folge haben können.

DIE POWERBROKER MANAGEMENT SUITE: LÜCKENLOSES AD-MANAGEMENT

Der PowerBroker Auditor ist Teil der PowerBroker Management Suite, einer voll integrierten, durchgängigen Lösung, die Administratoren durch das gesamte AD- und Filesystem-Management führt – von der Echtzeit-Überwachung und Konformitätsauswertung bis hin zur Wiederherstellung. Eine einzige GUI liefert eine konsolidierte Übersicht für beispiellosen Komfort und Effizienz.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

  • Echtzeit-Überwachung von Zugriffen und Änderungen in Dateisystemen
  • Zentrale Audit-Datenbank für Reporting und Alarmierung
  • Intuitives Einrichten eigener Ansichten und Reports
  • Vollumfängliche Verfolgung jedes Zugriffs und jeder Änderung
  • Quell-IP-Adresse oder Hostname für jede Änderung
  • Granularere Aufbereitung der Ereignisse als bei Mitbewerbern und integrierten Tools
  • Einfache Filter-, Such- und Reportingfunktionen auf Ebene von Server, Owner, Eventtyp und Attributen
  • Interaktive Analyse von Audit-Einträgen
  • Nahtlose Integration in die PowerBroker Management Suite und damit u.a. die Möglichkeit Ereignisse mit der Änderung an Gruppenzugehörigkeiten in Verbindung zu bringen

Die speziellen Anforderungen der Fraunhofer Gesellschaft wurden vollständig verstanden und berücksichtigt. Nur so konnte das Projekt erfolgreich umgesetzt werden, wir sind sehr zufrieden. Ingmar Schön, Fraunhofer Gesellschaft