StableNet

StableNet® Enterprise Lösungsübersicht

Infosim® bietet als Lösung die Service-, System, Netzwerk- und VoIP- Management Suite StableNet® mit den folgenden besonderen Leistungsmerkmalen an:

  • Aktuelle Management-Information
    • IT-System-, VoIP-, VoD/IPTV- und IP-Netzwerk-übergreifende Service-Sichten in Echtzeit
    • Zentrale Informationen zur IT-Dienste-Verfügbarkeit und Problembereichen
    • Root-Cause-gesteuerte Service-Sichten statt Komponenten-Sichten
    • Drill-down zu den „Problem-Verursachern“ möglich
    • Passive und aktive E2E Service- und VoIP-Überwachung
    • Automatisierte Reports
      • Für die IT-Leitung, für die Administratoren und den IT- Betrieb/UHD
      • Für Unternehmensbereiche, Regionen, Standorte
      • Nutzungs- und Dienste-Qualitätsinformationen für Unternehmensbereiche und Regionen
    • Betriebswiederherstellung
      • Mandantenfähiges, gesichertes Management-System
      • User-/Gruppen-/Kunden-Nutzungsprofile
      • Auditierbarkeit der Anwenderaktionen
      • Verschlüsselte 1-IP-Port-Nr. Verbindung zu den verteilten Management-Agenten (Option)
      • Aktualisierung der Daten bei Wiederverbindung zu den Agenten
      • Zentrales Software- und Versions-Management
    • 4 Lösungen – in einem System. Die Management-Software StableNet® integriert die Bereiche in einem Produkt
      • Leistungs-/Performance-Management & Monitoring
      • Fehler-/Fault-Management & Monitoring
        • Konfigurations-Management (Option)
      • Automatisierte Planungsdaten, Trendanzeige und Kapazitätsplanung zur Vermeidung von Engpässen
        • Nutzungsreports
      • IPv4, IPv6 und SNMPv1/v2/v3 Unterstützung
      • Lösungsbereiche
        • Netze
          • IP-Netzelemente: Router, Switche, Load Balancer etc.
          • IP SLA, VRF
          • CDR Monitoring und Reporting
          • Netflow v1, v3, v5, v9, IPFX, cFlow, sFlow, jFlow
      • Dienste
        • Zentraler Trap- und Syslog-Empfänger
        • VoIP-Monitoring, aktive End-to-End-Messungen
        • Aktives E2E Monitoring
      • IT-Systeme und Anwendungen
        • Database Monitoring
          • Oracle, DB2, …
        • IT-Computer Center Monitoring:
          • z.B. IBM iSeries (AS/400), HP, Sun/Oracle
        • Virtuelle Systeme
        • Firewalls
        • Linux, Solaris, Windows
        • Zentraler Trap- und Syslog-Receiver
        • Business-Process-Monitoring Schnittstellen
      • Hohe Skalierbarkeit durch Agententechnologie
      • Regional verteilbare Online- und Offline-Agenten
      • ITIL und NGOSS konform
      • Einfache Erweiterbarkeit durch offene Architektur und Schnittstellen
      • Mit ggf. bereits vorhandenen gängigen Fehler-Management-Systemen einfach integrierbar
      • Mit Unternehmens-Inventory/CMDB-Systemen i.d.R. einfach integrierbar
      • Mit Trouble-Ticket-Systemen i.d.R. einfach integrierbar
      • Mögliche Integration mit bestehenden Management-Systemen (z.B. zeitweise in einer Migrationsphase)
      • Hoher Automatisierungsgrad (Autodiscovery, Automeasurement, usw.)
      • PM/FM Unterstützung von VoIP/IPT-Systemen, wie Cisco UCM, Avaya und Unify HiPath Systemen

      Wichtig ist für uns die hohe Ausfallsicherheit des IPAM-Systems. Pavel Krel, Pro7Sat1

      Anrede (Pflichtfeld)

      Vorname (Pflichtfeld)

      Nachname (Pflichtfeld)

      Firma (Pflichtfeld)

      Straße und Hausnummer

      PLZ

      Ort

      Land

      Telefonnummer (Pflichtfeld)

      E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Datenschutzerklärung

      Anrede (Pflichtfeld)

      Vorname (Pflichtfeld)

      Nachname (Pflichtfeld)

      Firma (Pflichtfeld)

      Straße und Hausnummer

      PLZ

      Ort

      Land

      Telefonnummer (Pflichtfeld)

      E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Datenschutzerklärung